Donnerstag, 25. November 2021

Stadtwerk und TeleData schließen Kundenzentren

Anruf oder Mail statt persönlichem Besuch

Das Stadtwerk am See und der Internetprovider TeleData schließen ab Montag, 29. November bis auf Weiteres alle drei Kundenzentren in Überlingen und Friedrichshafen. Die extrem hohen und kontinuierlich steigenden Corona-Fallzahlen im Bodenseekreis sind der ausschlaggebende Grund für die Schließung. Diese Maßnahme soll die Gesundheit von Kunden und Mitarbeitern schützen und die rasante Ausbreitung des Coronavirus in der Region bremsen.

Trotz geschlossener Kundenzentren sind Stadtwerk am See und TeleData natürlich weiterhin für ihre Kunden da und halten das Service-Angebot nahezu vollumfänglich aufrecht. Anstelle eines Besuchs im Kundenzentrum können Kunden auf viele andere Kommunikationskanäle zurückgreifen:

Mehr Informationen unter www.stadtwerk-am-see.de oder www.teledata.de

Quelle: Stadtwerk am See GmbH & Co. KG