Mittwoch, 28. April 2021

Felix Engesser wird neuer Feuerwehrkommandant

Der neue hauptamtliche Kommandant der Feuerwehr und Abteilungsleiter für die Feuerwehr und den Zivil- und Katastrophenschutz kommt aus den eigenen Reihen der Häfler Feuerwehr. Am 26. April wählte der Gemeinderat Felix Engesser zum Nachfolger von Louis Laurösch, der zum 1. Oktober aus dem aktiven Dienst ausscheidet.
In Bildmitte der neue Feuerwehrkommandant Felix Engesser, umgeben von Vier Männern.
Neuer hauptamtlicher Feuerwehrkommandant ist Felix Engesser (vorne Mitte). Von links: derzeitiger hauptamtlicher Feuerwehrkommandant Louis Laurösch, Hans-Jörg Schraitle (Leiter des Amtes für Bürgerservice, Sicherheit und Ordnung), Oberbürgermeister Andreas Brand und Bürgermeister Dieter Stauber.

Oberbürgermeister Andreas Brand gratulierte Felix Engesser zur Wahl sehr herzlich: „Herr Engesser ist ein kompetenter Fachmann aus unserer eigenen Feuerwehr. Er besitzt eine langjährige Berufserfahrung, kennt die Feuerwehr und wird von den Kameradinnen und Kameraden geschätzt.

Der 34-Jährige ist gelernter Kfz-Techniker-Meister und begann seine Laufbahn bei der Feuerwehr Friedrichshafen im August 2012 als feuerwehrtechnischer Angestellter. Seit November 2018 ist er Sachgebietsleiter für die Bereiche Dienstbetrieb und Ausbildung sowie hauptamtlicher Abteilungskommandant der Abteilung Friedrichshafen. Er kennt die Feuerwehr Friedrichshafen also wie seine „Westentasche“.

„Ich freue mich sehr, dass mir der Feuerwehrausschuss und der Gemeinderat das Vertrauen ausgesprochen haben. Durch meine lange Zugehörigkeit kenne ich die Feuerwehr und die Kolleginnen und Kollegen sehr gut und freue mich auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit“, so Felix Engesser nach seiner Wahl zum Kommandanten.

Engesser ist derzeit verantwortlich für die Erstellung und Koordination von Dienstplänen, Lehrgängen, Ausbildungsrahmenplänen für die ehrenamtlichen Abteilungen sowie für die hauptamtliche Abteilung. Darüber hinaus gehören die Koordination und Bearbeitung von Querschnittsthemen aller Sachgebiete und Dienststellen sowie der Einsatzführungsdienst bei Schadenslagen und der Gefahrenabwehr in der ehrenamtlichen und hauptamtlichen Abteilung Friedrichshafen, der Jugendfeuerwehr sowie der Alters- und Ehrenabteilung der Abteilung Friedrichshafen zu seinem Aufgabenbereich.

Felix Engesser tritt die Nachfolge von Louis Laurösch an. Künftig leitet und organisiert Engesser gemäß dem Feuerwehrgesetz die Feuerwehr Friedrichshafen mit sieben Einsatzabteilungen, der Jugendfeuerwehr und der Altersabteilung mit insgesamt rund 530 Personen. Darüber hinaus gehört es zu seinen Aufgaben, die hauptamtliche Einsatzabteilung zu koordinieren und zu leiten. Er steht der Abteilung Feuerwehr, Zivil- und Katastrophenschutz mit 31 Mitarbeitenden vor und hat die Verantwortung für das kommunale Fuhrparkmanagement und ist technischer Einsatzleiter nach dem Feuerwehrgesetz für Einsätze im Gebiet Friedrichshafen. Auch die Koordination der Maßnahmen im Bevölkerungs- und Katastrophenschutz zwischen den Einsatzorganisationen und den zuständigen Behörden fallen in seinen Verantwortungsbereich. Die Feuerwehr gehört organisatorisch zum Amt für Bürgerservice, Sicherheit und Ordnung im Dezernat II.